Notstromaggregate & Stromerzeuger kaufen


Das Notstromaggregat – Mobile Stromversorgung für den Notfall

Wie wichtig ein Notstromaggregat oder mobiler Stromgenerator ist, merkt man oft erst wenn kein Strom zur Verfügung steht, aber dringend benötig wird. Kaum noch ein Gerät funktioniert ohne Strom. Sei es die einfache Kaffeemaschine bis hin zu Netzwerken oder anderen innovativen Geräten. Was aber passiert, wenn Stromausfall ist? Diese Frage sollte sich jeder in der heutigen Zeit stellen.

Notstromaggregate zur Stromversorgung beim Camping oder beim Stromausfall

Die Anwendungsmöglichkeiten für mobile Stromaggregate sind vielfältig. Vom Einsatz beim Camping oder im Garten bis hin zur Basisversorgung bei einem Stromausfall. Foto: juran/Bigstock

So weit hergeholt ist dieses Szenario trotz allem Fortschritt und Sicherheit der hiesigen Stromnetze nicht. Ist es da nicht sicherer sich ein Notstromaggregat bzw. Stromerzeuger zuzulegen, um für den Ernstfall gerüstet zu sein?  Meistens sind die Ursachen für einen Stromausfall relativ schnell behoben. Doch im Winter, wenn die Heizung angeschaltet werden soll, sieht es schon ganz anders aus.

In solchen Situationen wird jeder froh sein, über eine kurzfristige alternative Möglichkeit zu verfügen um Strom zu erzeugen. Aber nicht nur ein kritischer Ausfall der Stromversorgung macht die Anschaffung sinnvoll. Überall dort, wo in der Regel kein Strom verfügbar ist, wie etwa im Garten, beim Camping oder beim Hausbau, ist ein kleiner mobiler Stromgenerator sehr hilfreich. Welche Möglichkeiten sind effizient und wie funktionieren sie? Unstrittig ist, dass ein mobiles Notstromaggregat bzw. Stromaggregatr für jeden Privathaushalt und natürlich für jede öffentliche Einrichtung unverzichtbar ist.

Die besten mobilen Stromerzeuger zum kleinen Preis

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 00:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anwendungsbereiche, in denen keine Stromversorgung vorhanden ist

Auch wenn kein Notfall vorliegt, kann der Notstrom sehr hilfreich sein. Am häufigsten tritt dieser Fall beim Relaxen und Feiern in der freien Natur ein. Campen ist eine beliebte Alternative, um seinen Urlaub unabhängig und dabei kostengünstig zu verbringen. Nicht an allen Stellen, wo zum Campen haltgemacht wird, liegen auch Stromanschlüsse vor. Die Kommunikation kann schnell auf der Strecke bleiben. Da bietet sich der Einsatz von einem Notstromaggregat an. Dabei ist der Aufwand gar nicht so groß, gut gerüstet zu sein. Benötigt wird lediglich das Gerät und Benzin bzw. Diesel. Bei der temporären Nutzung ist auch an Feiern und Tätigkeiten im Garten zu denken.

Der infrastrukturelle Stromausfall und seine Folgen

Alptraum Blackout: Sorgen Sie vor mit einem mobilen Stromerzeuger

Ein großflächiger und langanhaltender Blackout ist der Alptraum jeder fortschrittlichen Gesellschaft. Zu vieles ist von der stabilen Stromversorgung abhängig. Wie realistisch sind Sabotagen von Hackern und Kriminellen auf die Computersysteme der Stromversorger oder Angriffe von Terroristen auf die Infrastruktur? Foto: auremar/bigstock

In schlechter Erinnerung der jüngeren Vergangenheit ist sicherlich noch der Stromausfall Ende November 2005, welcher weite Teile des Münsterlandes für einige Tage komplett von der Stromversorgung trennte. Teilweise mussten rund 250000 Menschen für bis zu 3 Tage ohne Strom auskommen. Grund waren heftige Schneefälle und durch die Last des nassen Schnees eingeknickte Strommasten, sowie gerissene Hochspannungsleitungen. Ebenso ein Jahr später, am 04. November 2006, wo es in Teilen von  Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien, Österreich, und Spanien zu einem etwa zweistündig anhaltenden großflächigen Ausfall kam. Dieser Zustand eines großflächigen Stromausfalls wird in Expertenkreisen als Blackout bezeichnet. Unzweifelhaft ist, ein flächendeckender und langanhaltender Stromausfall wäre eine nationale Katastrophe.

Es kommen für eine solche Katastrophe viele Ursachen im Betracht. Extreme Witterungsverhältnisse, beispielsweise Eisregen, Hochwasser oder ein Orkan sind möglich. Es kann aber auch die Systemtechnik nicht ordnungsgemäß funktionieren. Auch menschliches Versagen kann niemals gänzlich ausgeschlossen werden. Für Stromausfälle dieser Größenordnung sind die Notstromaggregate, die folgend vorgestellt werden, natürlich nicht ausreichend, jedoch immer hilfreich um eine Weile gut überbrücken zu können.

Die wichtigsten Stromabnehmer versorgen

Dennoch kann innerhalb kürzester Zeit ein Blackout zu einem Kollaps führen. Davon ist die strategische Infrastruktur betroffen. Diese wiederum bildet die Basis des Zusammenlebens. Das Ergebnis wäre ein Multiorganversagen. Der erste Schritt zum Zerfall in temporäre Kleinststrukturen ist somit getan. Anlass genug für Terroristen und Hacker aktiv zu werden, um Angriffe auf die Infrastruktur und das Stromnetz vorzubereiten und umzusetzen. Trotz aller getroffenen Sicherheitsmaßnahmen der Unternehmen und der staatlichen Organe, kann es niemals gänzliche Sicherheit geben. Diesem Umstand kann nur durch eine gute Vorbereitung in Eigenverantwortung entgegengewirkt werden. Jeder Einzelne sollte seinen familiären, persönlichen Bereich in die Lage versetzen, handlungsfähig zu bleiben.

Für die Notstromversorgung und den Betrieb im Garten gedacht

Die Notstromversorgung für Krankenhäuser, Behhörden und Unternehmen ist mittlerweile schon Selbstverständlich. Der Betrieb kleinerer mobiler Geräte kommt auch für Haushalten langsam in Mode. Nicht nur für die unabhängige Stromversorgung im Garten etc. sondern tatsächlich auch für den Notfall sorgen immer mehr Bürger vor. Foto: HORNILO/Bigstock

Mit einem Stromerzeuger lassen sich so, ein paar Stunden oder Tage, die wichtigsten Stromabnehmer mit Strom versorgen.  Es gilt, die Kommunikationsmöglichkeiten aufrechtzuerhalten. Ferner ist darauf zu achten, dass die Lebensmittelversorgung für diesen Zeitraum gewährleistet werden kann.  Bei diesen Szenarien handelt es sich, wie es der aktuellen politischen Lage zu entnehmen ist, nicht um utopische und paranoide Fantasien. Ohne in Panik zu verfallen, die Investition in einen Stromerzeuger für den privaten Sektor zahlt sich in jedem Falle aus.

Günstige Stromaggregate Einsteigermodelle

Um das Notstromaggregat kaufen zu erleichtern, werden hier drei günstige Einsteigermodelle kurz vorgestellt. Für ein mobiles Notstromaggregat oder ein Gerät für ein Einfamilienhaus liegen die Preise zwischen unter 100 Euro bis weit über 1.000 Euro. Bereits für unter 100 Euro bietet der Markenanbieter Krafthertz ein Gerät für den unteren Anspruch. Aber auch Berlan überzeugte mit einem Einsteigergerät knapp unter 200 Euro. Mit den folgenden Geräten soll ein kleiner Einstieg für die zur Verfügung stehenden Möglichkeiten gegeben werden. Diese richten sich jedoch ausschließlich an den Hausgebrauch im Einsteiger- bis semiprofessionellen Einsatz.

Eberth 3000 Watt Stromerzeuger-Notstromaggregat-Stromaggregat-Generator

Ein Klassiker bei den mobilen Notstromaggregaten ist der Eberth Stromerzeuger. Begründet ist diese Tatsache in dem enorm günstigen Anschaffungspreis bei einer hohen Leistungsfähigkeit.

Datenblatt Eberth 3000 Watt Stromerzeuger

  • Abmessungen: 605 x 435 x 460 mm
  • Produktgewicht: etwa 39 kg
  • Fassungsvermögen vom Tank: 15 l
  • Bauart: 4-Takt Benzinmotor
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei
  • Fassungsvermögen Behälter für Öl: 0,6 l
  • Nennspannung: 230 Volt / 50 Hz
  • Dauerleistung: 2800 W
  • Leistung maximal: 3000 W
  • Laufzeit: von 9 bis 11 Stunden
EBERTH-3000-Watt-Stromerzeuger

Leistungsstarkes günstiges Stromaggregat von Eberth. Foto: Amazon.de

Produktbeschreibung

Der Eberth 3000 Watt Stromerzeuger ist prädestiniert für den privaten Bereich. Er sollte beim Campen, im Gartenhäuschen und zur Durchführung kleinerer handwerklicher Arbeiten auf keinen Fall fehlen. Wegen des Geräuschpegel von bis zu 69 dB empfiehlt der Hersteller, den Stromgenerator wenigstens 7 m vom Aufenthaltsort zu positionieren.

Vor Inbetriebnahme ist die beiliegende Produktbeschreibung zu beachten. Der AVR (automatische Voltregler) ist für die stabile Ausgangsspannung verantwortlich. Zum Schutz der Motoren verfügen diese Stromgeneratoren über eine Ölmangelsicherung.

EBERTH 3000 Watt Benzin Stromerzeuger Notstromaggregat Stromaggregat Generator (Automatischer Voltregler AVR, 6,5 PS Benzinmotor, 4-Takt, luftgekühlt, Ölmangelsicherung, Seilzugstart,...
56 Bewertungen
EBERTH 3000 Watt Benzin Stromerzeuger Notstromaggregat Stromaggregat Generator (Automatischer Voltregler AVR, 6,5 PS Benzinmotor, 4-Takt, luftgekühlt, Ölmangelsicherung, Seilzugstart,...
  • EBERTH 4-Takt Stromerzeuger mit 3000 Watt Maximalleistung und einer Dauerleistung von 2850 Watt
  • Anschlüsse: 2x 230 V und 1x 12 V / automatischer Voltregler (AVR) / Voltmeter und Tankanzeige
  • Nennspannung (AC): 230 V bei 50 Hz (max. 12,4 A) / Gleichstrom (DC): 12 V (max. 12,4 A)
  • 6,5 PS / 4,8 kW Motorleistung / 196 ccm Hubraum / Ölmenge: 0,6 Liter (10W-30) / Ölmangelsicherung
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Tankvolumen: 15 Liter / Laufzeit 9-11 Stunden / Lieferung ohne Flüssigkeiten

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 08:12 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 – 2800 Watt

Zu den beliebtesten Modellen der Notstromaggregate für den Hausgebrauch gehört der Berlan Stromerzeuger BSTE 3000. Diese mobile Ausführung zeichnet sich durch einen hervorragenden Preis bei einem ansprechenden Leistungsniveau aus.

Datenblatt Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE 3000-2800

  • Produktabmessungen: 620 x 450 x 500 mm
  • Produktgewicht: etwa 37,11 kg
  • Fassungsvermögen vom Tank: 15 l
  • Bauart: 4-Takt Benzinmotor
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei
  • Fassungsvermögen Behälter für Öl: 0,6 l
  • Nennspannung: 230 Volt / 50 Hz
  • Dauerleistung: 2500 W
  • Leistung maximal: 2800 W
  • Laufzeit: bis zu 7,2 Stunden

Produktbeschreibung

Berlan-Benzin-Stromerzeuger-BSTE3000-2800-Watt

Benzin Stromerzeuger mit 2800-Watt von Berlan. Foto: Amazon.de

Der wahrscheinlich am häufigsten verkaufte Stromgenerator ist der Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 – 2800 Watt. Als Notstromaggregat für ein Einfamilienhaus völlig ausreichend. Der geringe Preis beeinträchtigt nicht die gute Verarbeitung, die Sicherheit (Überlastungsschutzschalter) und seine Leistung. Auch für das Grillen oder Campen ein idealer Begleiter.

Nachdem das Benzin und das Öl eingefüllt wurden, ist dieser mobiler Stromerzeuger schon einsatzbereit. Tipps und Informationen zum Zubehör geben der Hersteller und der Anbieter.

Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
140 Bewertungen
Berlan Benzin Stromerzeuger BSTE3000 - 2800 Watt
  • Generator: bürstenlos, selbsterregend, synchron
  • Dauerleistung: 2.500 Watt / Maximalleistung: 2.800 Watt
  • Stecker: 2 x 220 V
  • Hubraum: 196 cm³ / 6,5 PS 4-Takt Benzinmotor, 1 Zylinder, luftgekühlt, OHV
  • Kraftstoff: Benzin bleifrei / Ölmenge: 0,6 L / Tankinhalt: 15 L

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 00:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Benzin Power Strom-Generator 1,47 kW (2,0 PS) KRAFTHERTZ Stromerzeuger Stromaggregat 850 Watt

Beim Benzin Power Strom-Generator 1,47 kW von KRAFTHERTZ handelt es sich um einen Notstromgenerator, welcher sich durch seine leichte Bedienung auszeichnet. Beliebt, auch bei Partys im Freien, sind diese Notstromaggregate, wegen des leichten Starts über den Seilzug und den relativ minimalen Geräuschpegel.

Datenblatt KRAFTHERTZ Stromaggregat

  • Produktabmessungen: 36 cm 30,5 cm x 30,5 cm
  • Produktgewicht: etwa 17 kg
  • Fassungsvermögen vom Tank: 3,5 l
  • Bauart: Benzinmotor
  • Kraftstoff: Normalbenzin (kein E10)
  • Nennspannung: 230 Volt / 50 Hz
  • Leistung: 850 W
  • Laufzeit: bis zu 6 Stunden

Produktbeschreibung

KRAFTHERTZ-Stromerzeuger-Stromaggregat

Mini Strom-Generator von Krafthertz. Foto: Amazon.de

Zum Strom erzeugen, kommt dieses kompakte und dabei kleine Gerät daher. Da er im Dauerbetrieb bewiesen hat, dass der Benzin Power Strom-Generator 1,47 kW von KRAFTHERTZ zuverlässig und störungsfrei läuft, ist er nicht nur für Veranstaltungen unter freiem Himmel geeignet, sondern kann auch zu Campingreisen mitgenommen werden.

Er ist preiswert, leise und kraftvoll. Da die Inbetriebnahme derartig simpel ist, kann auch die wenig ausführliche Bedienungsanleitung nicht zu Minuspunkten führen.

Benzin Power Strom-Generator 1,47 kW (2,0 PS) KRAFTHERTZ Stromerzeuger Stromaggregat 850 Watt
102 Bewertungen
Benzin Power Strom-Generator 1,47 kW (2,0 PS) KRAFTHERTZ Stromerzeuger Stromaggregat 850 Watt
  • Benzin Power Strom-Generator mit 63 ccm, 1-Zylinder 2-Takt Benzinmotor und 1,47 kW (2,0 PS) Motorleistung
  • Kinderleichte Bedienung (wie ein Rasenmäher-Motor) mit Seilzugstarter (startet sehr leicht)
  • Mit Benzinhahn, Choke und An-Aus-Schalter, mit Schutzrahmen und stabilen Gummistandfüßen
  • Fabrikneu und originalverpackt
  • Leistung 850 Watt

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 00:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Notstromaggregat Inverter

Der Inverter sollte an dieser Stelle noch erwähnt werden. Der Wechselrichter, wie der Inverter auch bezeichnet wird, wandelt Gleichspannung in Wechselspannung um. Dabei kann der Motor getrennt vom Generator agieren. Also können beide auf einer unterschiedlichen Frequenz laufen. Herkömmliche Stromerzeuger sind nicht so flexibel. Der Lauf des Motors für einen 50 Hz Strom war an eine bestimmte Drehzahl gekoppelt. Der Generator bei einem Inverter Stromerzeuger wurde von der Motordrehzahl separiert. Das Resultat ist eine ideale Sinusspannung. Diese Variante der Stromerzeuger liefert einen Strom, welcher „sauberer“ ist.

Inverter Stromerzeuger Denqbar

29,95 EURBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 02:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weitere hochwertige Modelle

66,90 EUR
9,21 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.05.2017 um 00:29 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Sollte man ein Notstromaggregat gebraucht kaufen?

Natürlich! Warum nicht? Mit gebrauchten Stromgeneratoren kann man gute Schnäppchen machen. In der Regel sind die meisten Geräte nicht sehr oft im Einsatz gewesen und von daher immer noch Tip-Top in Ordnung. Nichtsdestotrotz ist ist dennoch geboten, wenn Sie Notstromaggregate gebraucht kaufen möchten. Die Funktion sollte vor dem Kauf ausführlich überprüft werden. Es sind ja schließlich Geräte, die im Notfall die Stromversorgung garantieren sollen. Daher lieber einen Experten bitten, das Aggregat zu testen.

Fazit: Wie sicher ist Ihre Stromversorgung im Notfall?

Immer mehr Wege für die Unabhängigkeit vom Strom werden gesucht. Dennoch wird es wohl noch eine ganze Weile dauern, bis das Ziel erreicht ist. Notstromaggregate sind für einen großen Bereich bis dahin eine gute Alternative.

Mobile Stromerzeuger für den Garten

Ob im Haus, Garten, beim Hausbau, für Caravaning oder Camping – ein leistungsstarker mobiler Stromgenerator bringt Licht ins Dunkle und versorgt elektrische Verbraucher dort mit Strom wo kein Stromanschluß zur Verfügung steht. Das Betreiben solcher Geräte ist im Idealfall einfach und flexibel möglich. Foto: auremar/Bigstock

Ob es Stromerzeuger Diesel oder Benzin sein sollen, ist von der Situation abhängig. Die Priorität bei diesem Thema hat, das betreffende Gebiet mit Notstrom versorgen zu können. Beim Kauf eines derartigen Gerätes ist dem Motor, wegen seiner Leistung, besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Jeder sollte sich Gedanken machen, wie er mit der Situation eines längerfristigen Stromausfalls zurechtkommen würde. Vorsorgen ist auf jeden Fall ratsam.

Wie ernst die Lage wirklich ist, lässt sich daran ablesen, dass die Bundesregierung die Bevölkerung zum Anlegen von Vorräten aufruft. Seit dem Ende des Kalten Krieges erfolgte ein solcher Hinweis erstmals. Angehalten werden die Einwohner sich einen Vorrat anzulegen, welcher wenigstens 10 Tage ausreichend ist. Den Berechnungen zufolge benötigt der Bürger 2 Liter Wasser am Tag. Weiterhin ist an Lebensmittel, Medikament und Bargeld zu denken. Auch ist sicherzustellen, dass die Bürger bis zu 10 Tagen vom öffentlichen Stromnetz unabhängig sind. Es ist zwar davon auszugehen, dass bis zu 2/3 der Hilfskräfte, beispielsweise vom THW (Technisches Hilfswerk) binnen 24 Stunden vor Ort sind. Doch bis der Schaden behoben wurde, oder die schlechter erreichbaren Gebiete wieder Strom haben, vergeht noch einige Zeit.  Es soll hierdurch keine Panik verbreitet werden. Vielmehr sollte jeder Mensch genügend Zeit haben, um sich in Ruhe auf den Ernstfall einstellen zu können. Dazu gehört der Kauf von einem Stromgenerator.

 
4.25